Mein Neujahrsvorsatz ist immer: Voller Lachen ins neue Jahr!

Diesen Jahresübergang wurde der Vorsatz zusätzlich verstärkt, denn während der Feiertage wurde ich an diese schöne Weihnachtsgeschichte erinnert:

KURZ VOR WEIHNACHTEN 2018

Ein Kunde (89 Jahre) kommt in der Apotheke zu mir: „Schön, dass ich Sie noch treffe, ich habe mir gewünscht Sie noch zu treffen!💫

Es ist über 40 Jahre her, dass ich mir gewünscht habe eine bestimmte Frau zu treffen! 

Bitte nicht falsch verstehen, doch ich wollte vor Weihnachten noch ein Lachen von Ihnen bekommen!“

Worauf wir beide zusammen, herzlich gelacht haben.

Danke 😍 Ich verschenke gerne Lachen nicht zur Weihnachten.

❤️💫❤️💫⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️💫❤️💫❤️

In Erinnerung an diese lachende Begegnung hat sich leichte Wehmut bei mir eingeschlichen, denn der Kunde ist im Sommer verstorben. Und Dankbarkeit erfüllte mich. Dankbarkeit, dass ich ihm vor seinem letzten Weihnachten noch den Wunsch erfüllen konnte, dass wir zusammen herzlich lachen. Ein einfacher Wunsch, der so leicht zu erfüllen ist, der jedoch soviel Wert hat. 

Und wieder habe ich die Erinnerung bekommen:

Wir wissen nicht, wann unsere Lebensuhr abläuft!

Umso wichtiger ist es, jeden Moment bewusst zu erleben. Auf uns aufzupassen, zu achten, dass unsere eigenen Wünsche und Bedürfnisse erfüllt werden. Unsere Grenzen zu kennen. In unser Innerstes zu hören, damit wir wissen was uns selbst gut tut. Zur Ruhe zu kommen, um diese innere Stimme, unsere eigene Weisheit zu hören. 

Dieser Kunde hatte den kleinen Wunsch noch ein Lachen von mir zu bekommen und ich bin sehr froh und dankbar, dass ich ihm dieses Lachen noch schenken konnte. Ich finde es herzerwärmend sich ein Lachen zu wünschen. Wobei sich ganz leise die Frage einstellt, haben wir schon so wenig Lachen in der Welt, dass es zu einem Wunsch wird? (doch das ist eine Interpretation von mir).

Zusätzlich hat es sich wieder gezeigt, wie wertvoll Lachen ist. Es berührt unsere Herzen, es verbindet. Lachen hat die Kraft unser eigenes Herz zu erwärmen und die Herzen anderer, denn es strahlt Wärme aus. 

Mein Wunsch für das nächste Jahrzehnt und alle kommenden:

SCHENKEN WIR UNS MEHR LACHEN! 

Jeder kann, bei sich selbst anfangen, es kostet nichts und ist so wertvoll. Schenke Lachen ganz ohne Erwartung. Befreie dich von der Annahme, dass das Lachen jetzt erwidert wird. 

Denn ich kann dir garantieren, auch wenn dein Gegenüber im Moment nicht zurücklächelt, es kommt etwas zurück, es passiert etwas magisches. Vielleicht spürst du es nicht immer gleich. Doch es ist eine große Wärme, die in dir selbst entsteht. Eine Herzenswärme breitet sich aus. Eine Innigkeit, ein kuscheliges Gefühl, das du selbst spürst, das dein Herz erwärmt.

Also ran ans lachen! 

Wenn es zurück kommt, ist es doppelt schön, doppelt magisch! Manchmal siehst du die Reaktion auch nicht gleich, denn das Lachen wirkt bei manchen Menschen nach und entfaltet sich erst später. Es nimmt langsam Raum ein und wird vielleicht später weitergeschenkt, vielleicht auch nicht. Doch das tut nichts zur Sache, denn es geht darum bei dir selbst zu beginnen, für dich selbst. Hier kannst du mehr über die Magie des Lachens lesen.

Probier es aus und starte lachend ins neue Jahrzehnt.

lachende Grüße

Corona und Kite surfen

Foto von Alexa von Pixabay.