Gesundheit am Arbeitsplatz: Betriebliche Gesundheitsförderung in Wien 2018-07-27T09:44:09+00:00

Workshop: Gesundheit am Arbeitsplatz
Betriebliche Gesundheitsförderung in Wien

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird später viel Zeit für seine Krankheiten brauchen.
(Sebastian Kneipp)

Dies trifft auch auf Unternehmen zu: wer für seine Mitarbeiter nicht vorsorgt, wird in Krankenstände investieren dürfen. Krankenstände aufgrund arbeitsbedingter psychischer Belastungen dauern länger und die gesamtwirtschaftlichen Kosten belaufen sich auf rund 3, 3 Milliarden Euro jährlich (lt.Studie AK). Nehmen Sie sich Zeit für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz, gerne auch als Inhouse Workshop in Ihrem Unternehmen!

Nina Fuchs
Lachcoach & Mentaltrainerin

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Nehmen Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter ernst!

Das Thema „Gesund am Arbeitsplatz“ interessiert Sie und Sie wollen auf eine außergewöhnliche Art etwas für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter tun? Dann sind Sie bei meiner lachenden Gesundheitsförderung genau richtig! Ich berate Sie mit meiner Erfahrung als Unternehmerin, Mentaltrainerin und Lachexpertin.

In meinem etwas anderen Seminar fließen mein pharmazeutisches und komplementärmedizinisches Wissen aus 25 Jahren Apotheken Erfahrung ein, zusätzlich setzte ich lachende, mentale Strategien aus dem Stressmanagement und der Burnoutprophylaxe ein, damit ihre Mitarbeiter aus ihrer inneren Kraftquelle schöpfen können. Lachen dient als medizinisches Instrument, um sowohl physische als auch psychische Ebenen zu erreichen, für eine gesundheitliche Veränderung, denn Gesundheitsförderung setzt auf drei Ebenen an.

Lachen ist gesund – Medizinisch fundiert!

Lachen deckt alle drei Ebenen ab der Gesundheitsvorsorge ab – Lachen stärkt das Immunsystem und senkt den Blutdruck – Lachen senkt Cortisol und Adrenalin.

Cortisol wird in Zeiten von hohem Stress nicht mehr abgebaut und schädigt so den Körper, es treten stressbedingte Krankheiten wie Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, oder Magen – Darmerkrankungen uvm. auf. Lachen wirkt dagegen, denn Lachen hat die Fähigkeit, in kürzester Zeit Cortisol zu senken und zusätzlich den Körper durch die Wirkung auf den Parasympathikus zu entspannen.

Ebenso ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch Lachen Glücksbotenstoffe ausgeschüttet werden, diese wirken stimmungsaufhellend und schmerzlindernd. Dadurch hat Lachen auch die Kraft Stressblockaden zu durchbrechen. Lachen bringt vermehrt Sauerstoff in ihren Körper und damit wird auch das Gehirn besser versorgt, Ihre Mitarbeiter  bekommen dadurch wieder mehr Energie, die Produktivität und Kreativität wird gefördert.

Lachen und Denken verhalten sich diametral – entweder du lachst oder du denkst. Wenn du wirklich lachst, steht das Denken still, es ist ein tiefmeditativer Zustand –  nur eben laut, so lernen ihre Mitarbeiter abzuschalten und stressbedingte Denkblockaden zu durchbrechen.

Nebeneffekte: Sie haben glücklichere und motiviertere Mitarbeiter. Denn Lachen stärkt das Team, fördert das Miteinander und verbessert so das Arbeitsklima. Die Produktivität und die Umsätze steigen. Gesündere, glücklichere Mitarbeiter haben weniger Krankenstandstage, das wirkt sich sehr positiv auf die Personalkosten aus.

Lachen in Wien: Regelmäßiger Lachclub
Ausbildung Lachyoga Leiter mit Nina Fuchs

So läuft ein Workshop zur Gesundheitsförderung ab

Im Workshop – gerne direkt Inhouse in Ihrem Unternehmen – zeige ich den Teilnehmern die ernste Theorie des Lachens. 🙂 Die Teilnehmer lernen so die gesundheitlichen Auswirkungen des Lachens auf ihren Körper und die wissenschaftlich belegten Vorteile auf unser Verhalten und unsere soziale Kompetenz kennen.

Schwerpunkte:

  • wie kann Lachen den Umgang mit Stress erleichtern
  • wie kann ich Lachen einsetzen, um Gelassenheit zu erlangen.

Ich nehme sie mit, in die intensive Welt des Lachens. Wir machen gemeinsam viele  Lachübungen, so können die Teilnehmer gleich spüren, was in ihrem Körper vor sich geht, was Lachen bewirkt. Es stellen sich sofort Entspannung, gleichzeitig jedoch mehr Energie und Glücksgefühle ein. Wir trainieren unserem Gehirn das Lachen, um auch in stressigen Situationen leichter und schneller herzlich zu lachen. Damit haben Ihre Mitarbeiter ein Tool, um sich auch in stressigen Situationen Entspannungsinseln zu schaffen.

Sie bekommen von mir viele Tipps und praxiserprobte Methoden, die Sie jederzeit leicht und ohne komplizierte Hilfsmittel anwenden können. Wir erarbeiten sofort zusammen eine lachende Gesundheitsförderung für Ihre Belegschaft, abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse und die Arbeitssituation, um das Lachen sofort zu integrieren und stressige Situationen zu entschärfen. Sie können danach sofort losstarten und es gleich umsetzen, um die hohe Lachenergie des Seminars gleich zu nutzen. Es erfordert keine sonstigen Aufwendungen.

Meine Qualifikation als Apothekerin und Lach – Mentaltrainerin in Wien

Aus meiner langjährigen Erfahrung als Apothekerin bin ich überzeugt, dass Gesundheit  ein Zusammenspiel zwischen Körper und Geist ist. Ich habe in meinen Gesundheitstrainings zu meinem pharmazeutischen Wissen immer das  Wissen und meine Erfahrungen aus dem Mentaltraining einfließen lassen. Es war für mich schon immer ein wesentlicher Punkt meine Teilnehmer mental zu stärken und Blockaden aufzulösen, um optimale Erfolge zu erzielen. Seit 2013 nutze ich selbst in meiner Apotheke die Kraft des Lachens und habe festgestellt, dass meine Mitarbeiter motivierter, produktiver und vor allem gelassener sind. Trotz sinkender Margen in unserer Branche habe ich in meiner Apotheke eine Umsatzsteigerung. Meine Apotheke ist die beste Referenz, dass Lachen wirkt.

Workshops zur betrieblichen Gesundheitsvorsorge in Ihrem Unternehmen

Ein Workshop kann ab einer Gruppengröße von 4 Personen durchgeführt werden. Die Dauer eines Workshops richtet sich nach der Gruppengröße und Ihrer Zielvorgabe, wie weit wir in die Tiefe der Stressthematik eintauchen. Die minimale Zeitinvestition liegt bei einem halben Tag. Bei der Investition von einem Tag können wir die Technik des Lachens besser verinnerlichen und haben Zeit, um auf die Firma zugeschnittene, gesundheitsfördernde Strategien zu entwickeln.  Das beste Ergebnis erzielen Sie mit der Investition von einem 2. Tag, der nach ca. 3 Monaten stattfindet, um das Erlernte zu festigen und zu nach zu justieren, und zu erkennen: was hat geklappt, wo haben die Mitarbeiter Erfolge erzielt.

Das Lachkonzept klingt fast zu simpel, um glaubhaft gesundheitsfördernd zu sein, doch Lachen wirkt.

Nina Fuchs - Lachzentrum Wien - Lachtermine - Termine Lachyoga

Nina Fuchs
Lachcoach & Mentaltrainerin

Jetzt Kontakt aufnehmen!